Flüssigkeitsfiltration

Anwendungen

Filtermatten

Produktbild/Infos bei MouseOver

Gasfiltration

Anwendungen

Filtermatten

Produktbild/Infos bei MouseOver

Viledon® WinAir Taschenfilter

Zur Taschenfilter-Übersicht >

Viledon® Taschenfilter WinAir 45

Filtertechnische Daten gemäß DIN EN 779:2012  
Filterklasse G4
Filtermedium synthetisch
Rahmen Polyurethan
empfohlene Enddruckdifferenz* 250 Pa
Temperaturbeständigkeit 70 °C
Feuchtebeständigkeit 100 % (rel. F.)
Brandklasse F 1 (nach DIN 53438)
FILTERTYP FILTERKLASSE Nennvolumenstrom [m3/h] Prüfnorm
WinAir 45 G 4 3.400 EN 779

Die Eigenschaften und Pluspunkte

  • Sehr gute Filtrationseigenschaften durch progressiv aufgebaute Filtermedien aus synthetisch-organischen Fasern.
  • Leckfrei verschweißte, in den PUR-Frontrahmen eingeschäumte Filtertaschen.
  • Abstandshalterung durch integrierte Schweißnähte.
  • WinAir 45 Taschenfilter sind mikrobiologisch inaktiv und erfüllen alle Kriterien der VDI-Richtlinie 6022 „Hygiene-Anforderungen an RLT-Anlagen und Geräte“.
  • Glasfaserfrei, korrosionsfrei, feuchtebeständig bis 100 % relative Luftfeuchte, selbst erlöschend nach DIN 53438 (Brandklasse F 1).
  • Einfacher und sicherer Einbau, passend für alle gängigen Aufnahmerahmen.

Die Anwendung


Der Grobfilter WinAir 45 bietet eine stabile Abscheidung von Grobstäuben und eignet sich besonders als Vorfilter.

 

 

Technische Daten

Verfügbare Geometrien 1 / 1 5 / 6 1 / 2 1 / 4
Frontrahmen mm 592 × 592 492 × 592 289 × 592 289 × 289
Bautiefe mm 330/510/625 330/510/625 330/510/625 330/510/650
Anzahl der Taschen 5 4 3 4
Freie Filterfläche 2,0/3,1/3,8 1,6/2,5/3,0 1,2/1,9/2,3 0,7/1,1/1,4
Gewicht, ca. kg 1,2/1,3/1,4 0,9/1,1/1,2 0,7/0,8/1,0 0,5/0,6/0,6
Temperaturbeständigkeit °C 70 70 70 70
Feuchtebeständigkeit (rel. F.) % 100 100 100 100
KLASSE NACH ISO 16890 % 65 65 70 70
GRAV. ANFANGSABSCHEIDEGRAD % 70 70 70 70
FRAKTIONSABSCHEIDEGRAD ISO EPM10 % 43 43 43 43

Technische Daten

KENNDATEN WINAIR 45 1 / 1
Filterklasse G4
Nennvolumenstrom m3/ h 3.400/3.400/3.400
Anfangsdruckdifferenz Pa 30/30/25
Mittlerer Abscheidegrad Am % 90/91/92
Empfohlene Enddruckdifferenz* Pa 250

Viledon® Taschenfilter WinAir 50

Filtertechnische Daten gemäß DIN EN 779:2012  
Filterklasse M5
Filtermedium synthetisch
Rahmen Polyurethan
empfohlene Enddruckdifferenz* 450 Pa
Temperaturbeständigkeit 70 °C
Feuchtebeständigkeit 100 % (rel. F.)
Brandklasse F 1 (nach DIN 53438)
FILTERTYP FILTERKLASSE Nennvolumenstrom [m3/h] Prüfnorm
WinAir 50 M 5 2.500 / 3.400 EN 779

Die Eigenschaften und Pluspunkte

  • Sehr gute Filtrationseigenschaften durch progressiv aufgebaute Filtermedien aus synthetisch-organischen Fasern.
  • Leckfrei verschweißte, in den PUR-Frontrahmen eingeschäumte Filtertaschen.
  • Abstandshalterung durch integrierte Schweißnähte.
  • WinAir 50 Taschenfilter sind mikrobiologisch inaktiv und erfüllen alle Kriterien der VDI-Richtlinie 6022 „Hygiene-Anforderungen an RLT-Anlagen und Geräte“.
  • Glasfaserfrei, korrosionsfrei, feuchtebeständig bis 100 % relative Luftfeuchte, selbst erlöschend nach DIN 53438 (Brandklasse F 1).
  • Einfacher und sicherer Einbau, passend für alle gängigen Aufnahmerahmen.

Die Anwendung


Der Feinfilter WinAir 50 erzielt eine hohe Raumqualität durch gute Abscheidung bei niedriger Druckdifferenz. Als Vorfilter eingesetzt, verbessert er den Schutz von nachgeschalteten Filterstufen.

 

 

Technische Daten

Verfügbare Geometrien 1 / 1 5 / 6 1 / 2 1 / 4
Frontrahmen mm 592 × 592 492 × 592 289 × 592 289 × 289
Bautiefe mm 330/510/625 330/510/625 330/510/625 330/510/650
Anzahl der Taschen 5 4 3 4
Freie Filterfläche 2,0/3,1/3,8 1,6/2,5/3,0 1,2/1,9/2,3 0,7/1,1/1,4
Gewicht, ca. kg 1,0/1,3/1,5 1,0/1,2/1,3 0,8/0,9/1,0 0,6/0,6/0,6
Temperaturbeständigkeit °C 70 70 70 70
Feuchtebeständigkeit (rel. F.) % 100 100 100 100
KLASSE NACH ISO 16890 ePM 10 % 55 55 55 55
Fraktionsabscheidegrad ISO ePM1 / ePM2,5 / ePM10 % 7 / 14 / 56 7 / 14 / 56 7 / 14 / 56 7 / 14 / 56

Technische Daten

KENNDATEN WINAIR 50 1 / 1
Filterklasse M5
Nennvolumenstrom m3/ h 2.500/3.400/3.400
Anfangsdruckdifferenz Pa 40/50/45
Mittlerer Wirkungsgrad % 50
Mittlerer Abscheidegrad Am % 95/96/97
Empfohlene Enddruckdifferenz* Pa 450

Viledon® Taschenfilter WinAir 75

Filtertechnische Daten gemäß DIN EN 779:2012  
Filterklasse M6
Filtermedium synthetisch
Rahmen Polyurethan
empfohlene Enddruckdifferenz* 450 Pa
Temperaturbeständigkeit 70 °C
Feuchtebeständigkeit 100 % (rel. F.)
Brandklasse F 1 (nach DIN 53438)
FILTERTYP FILTERKLASSE Nennvolumenstrom [m3/h] Prüfnorm
WinAir 75 M 6 3.400 EN 779

Die Eigenschaften und Pluspunkte

  • Sehr gute Filtrationseigenschaften durch progressiv aufgebaute Filtermedien aus synthetisch-organischen Fasern.
  • Leckfrei verschweißte, in den PUR-Frontrahmen eingeschäumte Filtertaschen.
  • Abstandshalterung durch integrierte Schweißnähte.
  • WinAir 75 Taschenfilter sind mikrobiologisch inaktiv und erfüllen alle Kriterien der VDI-Richtlinie 6022 „Hygiene-Anforderungen an RLT-Anlagen und Geräte“.
  • Glasfaserfrei, korrosionsfrei, feuchtebeständig bis 100 % relative Luftfeuchte, selbst erlöschend nach DIN 53438 (Brandklasse F 1).
  • Einfacher und sicherer Einbau, passend für alle gängigen Aufnahmerahmen.

Die Anwendung


Der Feinfilter WinAir 50 erzielt eine hohe Raumqualität durch gute Abscheidung bei niedriger Druckdifferenz. Als Vorfilter eingesetzt, verbessert er den Schutz von nachgeschalteten Filterstufen.

 

 

Technische Daten

Verfügbare Geometrien 1 / 1 5 / 6 1 / 2 1 / 4
Frontrahmen mm 592 × 592 492 × 592 289 × 592 289 × 289
Bautiefe mm 510/625 510/625 510/625 510/650
Anzahl der Taschen 8 6 4 4
Freie Filterfläche 4,9/6,0 3,7/4,5 2,5/3,0 1,2/1,4
Gewicht, ca. kg 1,0/1,3/1,5 1,0/1,2/1,3 0,8/0,9/1,0 0,6/0,6/0,6
Temperaturbeständigkeit °C 70 70 70 70
Feuchtebeständigkeit (rel. F.) % 100 100 100 100
KLASSE NACH ISO 16890 ePM 10 % 70 70 70 70
Fraktionsabscheidegrad ISO ePM1 / ePM2,5 / ePM10 % 31 / 42 / 76 31 / 42 / 76 31 / 42 / 76 31 / 42 / 76

Technische Daten

KENNDATEN WINAIR 75 1 / 1
Filterklasse M6
Nennvolumenstrom m3/ h 3.400
Anfangsdruckdifferenz Pa 100/75
Mittlerer Wirkungsgrad % 72/77
Mittlerer Abscheidegrad Am % >99
Empfohlene Enddruckdifferenz* Pa 450

Viledon® Taschenfilter WinAir 90

Filtertechnische Daten gemäß DIN EN 779:2012  
Filterklasse F7
Filtermedium Nano jetSpin
Rahmen Polyurethan
empfohlene Enddruckdifferenz* 450 Pa
Temperaturbeständigkeit 70 °C
Feuchtebeständigkeit 100 % (rel. F.)
Brandklasse F 1 (nach DIN 53438)
FILTERTYP FILTERKLASSE Nennvolumenstrom [m3/h] Prüfnorm
WinAir 90 F7 3.400 EN 779

Die Eigenschaften und Pluspunkte

  • Sehr gute Filtrationseigenschaften durch progressiv aufgebaute Filtermedien aus synthetisch-organischen Fasern.
  • Leckfrei verschweißte, in den PUR-Frontrahmen eingeschäumte Filtertaschen.
  • Abstandshalterung durch integrierte Schweißnähte.
  • WinAir 90 Taschenfilter sind mikrobiologisch inaktiv und erfüllen alle Kriterien der VDI-Richtlinie 6022 „Hygiene-Anforderungen an RLT-Anlagen und Geräte“.
  • Glasfaserfrei, korrosionsfrei, feuchtebeständig bis 100 % relative Luftfeuchte, selbst erlöschend nach DIN 53438 (Brandklasse F 1).
  • Einfacher und sicherer Einbau, passend für alle gängigen Aufnahmerahmen.

Die Anwendung


Der Feinfilter WinAir 90 erzielt eine hohe Raumqualität durch gute Abscheidung bei niedriger Druckdifferenz.
Als Vorfilter eingesetzt, verbessert er den Schutz von nachgeschalteten Filterstufen.
Die Filterelemente sind auch in den Untergrößen 5/6 (492 x 592 mm; 6 Taschen) 1/2 (289 x 592 mm; 4 Taschen)
und 1/4 (289 x 289 mm; 4 Taschen) erhältlich.

Technische Daten

Verfügbare Geometrien 1 / 1 5 / 6 1 / 2 1 / 4
Frontrahmen mm 592 × 592 492 × 592 289 × 592 289 × 289
Bautiefe mm 510/625 510/625 510/625 510/650
Anzahl der Taschen 8 6 4 4
Freie Filterfläche 4,9/6,0 3,7/4,5 2,5/3,0 1,2/1,4
Gewicht, ca. kg 1,0/1,3/1,5 1,0/1,2/1,3 0,8/0,9/1,0 0,6/0,6/0,6
Temperaturbeständigkeit °C 70 70 70 70
Feuchtebeständigkeit (rel. F.) % 100 100 100 100
KLASSE NACH ISO 16890 ePM 2,5 % 70 70 70 70
Fraktionsabscheidegrad ISO ePM1 / ePM2,5 / ePM10 % 63 / 72 / 91 63 / 72 / 91 63 / 72 / 91 63 / 72 / 91

Technische Daten

KENNDATEN WINAIR 90 1 / 1
Filterklasse F7
Nennvolumenstrom m3/ h 3.400
Anfangsdruckdifferenz Pa 170/140
Mittlerer Wirkungsgrad % 81/83
Mittlerer Abscheidegrad Am % >99
Empfohlene Enddruckdifferenz* Pa 450

Gerne beraten wir Sie ausführlich zu diesem Produkt: 07227/5773

Kontaktformular