Flüssigkeitsfiltration

Anwendungen

Filtermatten

Produktbild/Infos bei MouseOver

Gasfiltration

Anwendungen

Filtermatten

Produktbild/Infos bei MouseOver

Viledon® Nanopleat Filterklassen M 6 – F 9

Filtertechnische Daten MV 75 HSN MV 85 HSN MV 95 HSN MV 98 HSN
Filterklasse M6 F8 F9 F9
Anfangswirkungsgrad 43% 60% 70% 75%
Mindestwirkungsgrad - 57 % 67 % 72 %
Mittlerer Wirkungsgrad > 70 > 85 > 90 > 95
Anfangsdruckdifferenz 85 Pa 100 Pa 110 Pa 120 Pa
Empfohlene Enddruckdifferenz 450 Pa 450 Pa 450 Pa 450 Pa
Temperaturbeständigkeit 50 °C 50 °C 50 °C 50 °C
Feuchtebeständigkeit 100 % (rel. F.) 100 % (rel. F.) 100 % (rel. F.) 100 % (rel. F.)
Nennvolumenstrom 3.400 m³/h 3.400 m³/h 3.400 m³/h 3.400 m³/h

Die Besonderheiten

Viledon® NanoPleat Kassettenfilter sind dank der innovativen HSN-Medientechnologie eine ideale Filterlösung für die Klimatechnik. Sie überzeugen mit einem überragenden Leistungsprofil, das zuverlässige Feinfiltration mit energiesparendem und sicherem Betriebsverhalten sowie Langlebigkeit vereint. Hybrid-Synthetische Nonwoven- Medien bilden das Herzstück dieser einzigartig leistungsstarken Feinfilter.

Die Eigenschaft und Pluspunkte

  • Konstant hohe Abscheideleistung unter allen Betriebsbedingungen durch die einzigartigen HSN-Medien.
  • Die niedrige Druckdifferenz und das hohe Staubspeichervermögen sorgen für ein äußerst effizientes, energiesparendes Betriebsverhalten mit langsamem Druckdifferenzanstieg und damit auch zusätzlichen Standzeitreserven. Dies ergibt eine deutliche Betriebskostenersparnis.
  • Vereinfachte Handhabung beim Einbau, da das HSN-Medium selbst bei Berührung mit leichtem Druck nicht irreversibel beschädigt wird.
  • Die plissierten HSN-Filtermedien, leckagefrei in einen stabilen Kunststoffrahmen vergossen, sind extrem
  • robust und wasserabweisend. Selbst bei hoher Feuchtigkeit und Nässe wird das Filtermedium nicht durch-
  • tränkt, vielmehr perlen die Wassertropfen an der Materialoberfläche ab. Die Druckdifferenz bleibt auch unter diesen Gegebenheiten nahezu unverändert. Daraus ergibt sich eine größtmögliche Betriebssicherheit.
  • Viledon® NanoPleat Filter sind chemisch hochbeständig, mikrobiologisch inaktiv und erfüllen alle Kriterien der VDI-Richtlinie 6022 „Hygiene-Anforderungen an RLT-Anlagen und -Geräte“. Die mikrobielle Unbedenklichkeit wurde vom Institut für Lufthygiene, Berlin, bestätigt.
  • Die stabile Konstruktion ermöglicht eine optimale Leistung selbst unter turbulenten Strömungsbedingungen oder beim Lastwechsel. Daher ist das Risiko von Partikeloder Faser-Shedding praktisch ausgeschlossen.
  • Die Filterelemente sind frei von Metallen und Halogenen, korrosionsfrei sowie voll veraschbar und damit entsorgungsfreundlich.

Die Anwendung

Viledon® NanoPleat Filter wurden speziell für die Zu-, Abund Umluftfiltration raumlufttechnischer Anlagen mit hohen Anforderungen an Reinluftqualität und Wirtschaftlichkeit entwickelt. Sie sorgen für reine Luft und effiziente Klimatisierung

  • in Bürogebäuden, Werks-/ Produktionshallen, Flughäfen, Bibliotheken, Museen, Laboren, Krankenhäusern, Altenund Pflegeheimen etc.
  • in sensiblen Anwendungen der Lebensmittelund Getränke-Industrie, Pharmazie, Chemie, Optik, Elektronik sowie in der Medizintechnik etc.

Technische Daten

VERFÜGBARE GEOMETRIEN 1 / 1 5 / 6 1 / 2
Filterfläche m2 18 14,5 8,5
Frontrahmen für Aufnahmerahmen mm 593 × 593 × 25 / 610 × 610 491 × 593 × 25 / 508 × 610 288 × 593 × 25 / 305 × 610
Bautiefe mm 292 292 292
Gewicht, ca. kg 5,6 4,6 3,3
Nennvolumenstrom m³/h 4.250 4.100 2.250

Gerne beraten wir Sie ausführlich zu diesem Produkt: 07227/5773

Kontaktformular